Konfirmanden und Konfi-Kids

Wir als evangelische Kirchengemeinde Senden führen seit fünf Jahren eine etwas andere  Form des Konfirmandenunterrichtes durch:

Das erste Jahr findet statt, wenn die Kinder im 3. Schuljahr sind; das zweite Konfirmandenjahr folgt dann im 8. Schuljahr, an dessen Ende die Konfirmation steht.

Unsere bisherigen Erfahrungen mit diesem Modell sind ausgesprochen positiv. 

Die Konfi-Kids treffen sich in der Regel einmal in der Woche in kleinen Gruppen.

Geleitet werden die Gruppen von einem Team, das aus engagierten Eltern und Jugendlichen sowie der Jugendreferentin und dem Pfarrer besteht. 

In größeren Abständen treffen sich dann alle Gruppen gemeinsam zu besonderen Angeboten.

KA8 wird zurzeit in einer neuen Konzeption durchgeführt.

„Wir wollen uns in Zukunft einmal im Monat freitags abends von 18:00-20:30 h mit den Konfis (KU8) treffen.Dazu brauchen wir ein Team von Ehrenamtlichen, die mitarbeiten und die Konfis mitbegleiten.

Ein Freitagabend kann wie folgt aussehen:

18:00 h:     Ankommen, begrüßt werden, im Foyer gibt es „Snacks“ und etwas zu trinken.

18:20 h:     Gemeinsamer Start – evt. Spiel - Einführung ins Thema des Abends

18.30 h:     Aufteilung in Kleingruppen – Kleingruppenarbeit – Stationenlauf…

19:30 h:     Pause

19:45 h:     Fortsetzung in Kleingruppen oder Kreatives oder Plenum

20:20 h:     Absprachen / Meditativer Abschluss

20:30 h:     Feierabend - Aufräumen

Zu Beginn der Konfizeit fahren die Konfis von Freitagnachmittag bis Samstagabend zum Thema „Kennenlernen“ in die JH Nottuln o.ä.

Zum Abschluss der Konfizeit gibt es ein thematisches Wochenende in …

Dieses Konzept steht und fällt mit einem Team, das zusammen mit Bettina Langenfeld und Pfarrer Benecke die Abende und Wochenenden vorbereitet und durchführt.

 Zum Seitenanfang 

Gottesdienste

Feiern Sie mit uns an jedem Sonntag um 10:30 Uhr.

Gemeindebüro

Steverstraße 5
48308 Senden

Tel: 02597 - 83 60
Fax: 02597 - 69 02 77
E-Mail des Gemeindebüros:
ev.kirche.sendendontospamme@gowaway.t-online.de

Öffnungszeiten: 

Das Gemeindebüro ist für den Publikumsverkehr Corona bedingt zurzeit geschlossen.
Dienstags, donnerstags und freitags ist das Büro von 10:00 Uhr - 12:00 Uhr telefonisch erreichbar.  

Weitere Kontaktinformationen
finden Sie hier: 

Kollekte online


Konfirmation 2020

Zu den Konfirmationsgottesdiensten

Mit vier Konfirmationsgottesdiensten ging am vergangenen Wochenende eine ungewöhnliche Konfirmandenzeit in der Friedenskirche zu Ende.

Die Konfirmation hätte schon Anfang Mai gefeiert werden sollen. Aufgrund der Corona bedingten Umstände war eine Verlegung notwendig geworden.

Die Jugendlichen und Eltern zeigten großes Verständnis für diese Verlegung und waren dankbar, dass die Konfirmationen nicht ins kommende Jahr verschoben wurden.

Im September 2019 begann die für die Konfirmanden und die Teamer spannende Konfizeit mit einem großen Konficamp im Zirkuszelt in Havixbeck.

In den darauffolgenden Monaten trafen sich die Konfis mit dem großen Konfiteam freitags abends.

Nach einem gemeinsamen Imbiss standen Themen des Glaubens auf dem Programm, die meist in Kleingruppen erarbeitet wurden. Dabei half ein großes Team von Haupt- und Ehrenamtlichen.

Ein weiteres Highlight der Konfizeit war im Februar ein gemeinsames Wochenende in der Jugendherberge Nottuln. In der Zeit der strengen Corona Kontaktsperre haben die Konfirmand/innen viel Kreativität an den Tag gelegt und je eine Leinwand bemalt mit einem Bild zu ihrem biblischen Konfirmationsspruch. Wahre Kunstwerke sind dabei entstanden.

Diese bunte Vielfalt spiegelte sich auch in den Konfirmationsgottesdiensten wider, deren Predigt unter dem Thema „Wunder – Gottvertrauen“ stand.

30 Jugendliche wurden nun konfirmiert. Pfr. Benecke dankte allen haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden für ihr großes Engagement.

Im September startet dann der neue Konfikurs in der Friedenskirche.  

Am Samstag, 22. August 2020 wurden in drei Gottesdiensten konfirmiert:

Mia Ahland, Diana Baidin, Emily Balzer, Jan Berning, Thomas Erasmy, Kimi Eschen, Hannah Gorski, Peer Günthner, Daniel Hauk, Nikita Kneis, Jost Köbbing, Fritz Krückemeyer, Linda Pappenheim, Felix Rothermundt, John Schingarjow, Clara Severin, Jarne Täger, Felicitas Thoms, Linnea Treckmann, Tammo Weckler, Malte Weyland, Nikita Wilhelm

Am Sonntag, 23. August 2020 wurden konfirmiert:

Julian Adam, Maximilian Adam, Chris Berns, Larissa Brockamp, Nils Hommel, Jaspar Merz, Tom Nohlen, Tim Raschke

 Zum Seitenanfang