Konfirmanden und Konfi-Kids

Wir als evangelische Kirchengemeinde Senden führen seit fünf Jahren eine etwas andere  Form des Konfirmandenunterrichtes durch:

Das erste Jahr findet statt, wenn die Kinder im 3. Schuljahr sind; das zweite Konfirmandenjahr folgt dann im 8. Schuljahr, an dessen Ende die Konfirmation steht.

Unsere bisherigen Erfahrungen mit diesem Modell sind ausgesprochen positiv. 

Die Konfi-Kids treffen sich in der Regel einmal in der Woche in kleinen Gruppen.

Geleitet werden die Gruppen von einem Team, das aus engagierten Eltern und Jugendlichen sowie der Jugendreferentin und dem Pfarrer besteht. 

In größeren Abständen treffen sich dann alle Gruppen gemeinsam zu besonderen Angeboten.

KA8 wird zurzeit in einer neuen Konzeption durchgeführt.

„Wir wollen uns in Zukunft einmal im Monat freitags abends von 18:00-20:30 h mit den Konfis (KU8) treffen.Dazu brauchen wir ein Team von Ehrenamtlichen, die mitarbeiten und die Konfis mitbegleiten.

Ein Freitagabend kann wie folgt aussehen:

18:00 h:     Ankommen, begrüßt werden, im Foyer gibt es „Snacks“ und etwas zu trinken.

18:20 h:     Gemeinsamer Start – evt. Spiel - Einführung ins Thema des Abends

18.30 h:     Aufteilung in Kleingruppen – Kleingruppenarbeit – Stationenlauf…

19:30 h:     Pause

19:45 h:     Fortsetzung in Kleingruppen oder Kreatives oder Plenum

20:20 h:     Absprachen / Meditativer Abschluss

20:30 h:     Feierabend - Aufräumen

Zu Beginn der Konfizeit fahren die Konfis von Freitagnachmittag bis Samstagabend zum Thema „Kennenlernen“ in die JH Nottuln o.ä.

Zum Abschluss der Konfizeit gibt es ein thematisches Wochenende in …

Dieses Konzept steht und fällt mit einem Team, das zusammen mit Bettina Langenfeld und Pfarrer Benecke die Abende und Wochenenden vorbereitet und durchführt.

Gottesdienste

Feiern Sie mit uns an jedem Sonntag um 10:30 Uhr.

Gemeindebüro

Steverstraße 5
48308 Senden

Tel: 02597 - 83 60
Fax: 02597 - 69 02 77
E-Mail des Gemeindebüros:
ev.kirche.sendendontospamme@gowaway.t-online.de

Öffnungszeiten: 

In den kommenden Tagen gelten veränderte Präsenzzeiten. Das Gemeindebüro ist für den Publikumsverkehr ab sofort geschlossen.
Dienstag, donnerstags und freitags ist das Gemeindebüro von 10:00 Uhr - 12:00 Uhr telefonisch erreichbar  

Weitere Kontaktinformationen
finden Sie hier: