Das Angebot des Ökumenischen Jugendtreffs

Der Ökumenische Jugendtreff Senden e. V. ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Der Ökumenische Jugendtreff hat mit der Sozialpädagogin Eva Schemmelmann eine neue Mitarbeiterin gewonnen. Ihre Aufgabe ist es, sich um die Integration von Kindern und Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien zu kümmern und dazu ein Netzwerk in Senden aufzubauen.
Bericht in der WN ...

Umfassendes Engagement Bericht in der WN von 2018 ...

  • Offenheit (der Jugendtreff ist für alle zugänglich)
  • Überkonfessionalität (der Jugendtreff beschränkt sich nicht auf Kinder und Jugendliche mit ev. / kath. Glaubenszugehörigkeit)
  • Selbstbeteiligung (die Kinder und Jugendlichen haben durch die Vollversammlung demokratischen Anteil an den Entscheidungen)

Wir richten uns an alle Kinder und Jugendlichen von 12 bis 18 Jahren in Senden.

Der ökumenische Jugendtreff verfügt über eine eigene Homepage. Sie kommen mit dem folgendem Link auf diese Seite.

Ökumenischer Jugendtreff ...

Gottesdienste

Feiern Sie mit uns an jedem Sonntag um 10:30 Uhr.

Gemeindebüro

Steverstraße 5
48308 Senden

Tel: 02597 - 83 60
Fax: 02597 - 69 02 77
E-Mail des Gemeindebüros:
ev.kirche.sendendontospamme@gowaway.t-online.de

Öffnungszeiten: 

In den kommenden Tagen gelten veränderte Präsenzzeiten. Das Gemeindebüro ist für den Publikumsverkehr ab sofort geschlossen.
Dienstag, donnerstags und freitags ist das Gemeindebüro von 10:00 Uhr - 12:00 Uhr telefonisch erreichbar  

Weitere Kontaktinformationen
finden Sie hier: